Sie sind hier: Startseite EU-Büro Forschungsprogramme

Forschungsprogramme


 

Horizont 2020

Nachfolgend finden Sie Informationen zu derzeit offenen Ausschreibungen verschiedener EU-Formate und zu Horizont 2020, dem Nachfolgeprogramm des 7. Forschungsrahmenprogramms. Die aktuellen Ausschreibungen und Arbeitsprogramme zu Horizont 2020 finden sich auch auf dem Teilnehmerportal der Europäischen Union.

 

Brexit: Umgang mit EU-Projekten

Die britische Regierung übernimmt die finanzielle Garantie für die Teilnahme von Partnern aus Großbritannien an EU-Projekten unter Horizont 2020. Dies gilt, wenn  die Projektlaufzeit über die EU-Mitgliedschaft Großbritanniens hinausgeht. Damit ist die Finanzierung britischer Partner in Verbundprojekten gesichert, auch wenn dann ggf. Großbritanniens als Drittstaat an Horizont 2020 beteiligt wäre. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

 

Ausschreibung der Proof of Concept Grants des Europäischen Forschungsrats (ERC)

Der Proof of Concept des ERC ist ein ergänzender Grant zu den ERC-Forschungsgrants. Er richtet sich an Forscherinnen und Forscher, die bereits einen ERC Grant innehaben und ein Forschungsergebnis aus ihrem laufenden oder kürzlich abgeschlossenen Projekt (max. vor  1 Jahr beendet) vorkommerziell verwerten möchten. Je Projekt können bis zu 100.000 EUR für max. 18 Monate beantragt werden.


Einreichfrist ist der 18.04.2018

Unterstützung bei der Antragstellung bietet das EU-Büro.

zum Anfang

 

Marie-Sklodowska-Curie-Maßnahmen

Derzeit hat folgende Ausschreibung geöffnet:
 
RISE (Research and Innovation Staff Exchange) fördert internationale und intersektorale Kooperationen durch den gegenseitigen Austausch von Personal. Ziel ist es, die Zusammenarbeit zwischen Einrichtungen aus dem akademischen und dem nicht-akademischen Bereich sowie zwischen Europa und Drittländern zu stärken. Die Laufzeit eines RISE beträgt max. 4 Jahre.
Einreichfrist ist der 21.03.2018.

Unterstützung bei der Antragstellung bietet das EU-Büro.

zum Anfang

Aktuelle Ausschreibungen aus laufenden IKT-Projekten

Einige EU-geförderte  Projekte aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) sind laut Ausschreibungstext ("financial Support to third parties") gehalten, während der Projektlaufzeit selbst Ausschreibungen durchzuführen, um weitere Partner in das Projekt aufzunehmen. Auf diese Ausschreibungen können sich Interessierte aus EU-Mitgliedstaaten und  assoziierten Staaten bewerben.

Folgen Sie den nachstehenden Links, um zur aktuellen Ausschreibung des jeweiligen Projektes zu kommen.

 

Die Einreichung von Projektanträgen kann fortlaufend erfolgen bis zum 31.08.2020 bzw. so lange die Projektmittel ausreichen.

zum Anfang

Joint Programming Initiative „A Healthy Diet for a Healthy Life“ (JPI HDHL)

Die Joint Programming Initiative „A Healthy Diet for a Healthy Life“ (JPI HDHL) hat am 06. Februar 2018 eine transnationale Förderbekanntmachung für Forschungsprojekte zur Ernährung und Epigenetik veröffentlicht. Es können Verbundprojekte mit drei bis sechs Partnern aus den am Aufruf beteiligten Ländern gefördert werden.

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie auf der JPI-HDHL-Website.

Einreichfrist ist der 12.04.2018

zum Anfang

Ausschreibungen des ECSEL JU               

Das gemeinsame Unternehmen ECSEL ('Electronic Components and Systems for European Leadership Joint Undertaking) hat am 21. Februar 2018 zwei Aufrufe zur Einreichung von Projektanträgen veröffentlicht:

H2020-ECSEL-2018-1-IA-TWO-STAGE (Innovation Action)

H2020-ECSEL-2018-2-RIA-TWO-STAGE (Research and Innovation)

Einreichfrist für die erste Stufe ist bei beiden Ausschreibungen der 26.04.2018.

 

zum Anfang

ERA-NET SusCrop

Mitte Januar 2018 hat das ERA-NET SusCrop (ERA-NET Cofund on Sustainable Crop Production) eine Bekanntmachung zur Förderung transnationaler Verbundvorhaben zur Steigerung von Nachhaltigkeit und Belastbarkeit der europäischen Nutzpflanzen- und Agrarproduktion veröffentlicht. Projektanträge müssen mindestens einen der folgenden Themenbereiche adressieren:

  • Verbesserung der bestehenden Pflanzenzüchtungstechnologien und Entwicklung neuer Genotypen, die zu neuen, verbesserten Phänotypen, Nutzpflanzenvarietäten und/oder -sorten führen. Neue Nutzpflanzenvarietäten/-sorten sollen dabei der Verbesserung von Pflanzengesundheit, -schutz, -produktion und -widerstandsfähigkeit dienen;
  • Entwicklung und Verwertung neuartiger, integrierter Methoden und Verfahren des Schädlings- und Nutzpflanzenmanagements;
  • Verbesserung der effizienten Ressourcennutzung (Resource-Use-Efficiency) von Nutzpflanzen bzw. deren Anbausystemen;
  • systemische Forschung an landwirtschaftlichen Nutzpflanzen hinsichtlich der Interaktionen mit anderen Organismen.

Das Antragsverfahren ist zweistufig. Weitere Informationen finden Sie hier.

Einreichfrist für die erste Stufe ist der 04.04.2018.

zum Anfang

EU Joint Programme „Neurodegenerative Disease Research“ (JPND)

Das EU Joint Programme „Neurodegenerative Disease Research“ (JPND) hat eine transnationale Bekanntmachung zur Förderung von multinationalen Forschungsprojekten zur Gesundheits- und Sozialversorgung bei neurodegenerativen Erkrankungen veröffentlicht. Verbundprojekte mit drei bis sechs (in Ausnahmefällen sieben) Partnern aus den am Aufruf beteiligen Ländern werden gefördert. Das Antragsverfahren ist zweistufig.

Weitere Informationen zur Ausschreibung und den beteiligten Ländern finden Sie hier.

Einreichfrist für die erste Stufe ist der 06.03.2018

zum Anfang

Network of European Funding for Neuroscience Research (ERA-NET NEURON)

Das ERA-NET NEURON hat eine Bekanntmachung zur Förderung von transnationalen Forschungsprojekten zu psychischen Störungen veröffentlich. Verbundprojekte mit drei bis fünf Partnern werden gefördert. Das Antragsverfahren ist zweistufig.

Weitere Informationen zur Ausschreibung und den beteiligten Ländern finden Sie hier.

Einreichfrist für die erste Stufe ist der 08.03.2018.

zum Anfang

ERA-NET Cardiovascular Diseases (ERA-NET CVD)

DAS ERA-NET CDV hat einen Aufruf zur Förderung von transnationalen Forschungsprojekten für Nachwuchswissenschaftler zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen veröffentlicht. Verbundprojekte mit drei bis fünf (in Ausnahmefällen sechs) Partnern aus dem am Aufruf beteiligten Ländern werden gefördert. Das Antragsverfahren ist zweistufig.

Weitere Informationen zur Ausschreibung und den beteiligten Ländern finden Sie hier.

Einreichfrist für die erste Stufe ist der 15.03.2018.

zum Anfang

ERANet-LAC-Projekt

Das ERANet-LAC-Projekt hat eine Ausschreibung zu Themen aus verschiedenen Bereichen veröffentlicht. Gefördert werden können Verbundprojekte zwischen an der Bekanntmachung beteiligten europäischen, lateinamerikanischen und karibischen Ländern. Deutschland beteiligt sich an folgenden Themen:

  • BIODIVERSITY - Observatories’ Network on Biodiversity and Climate Change: Coordinating Data Acquisition and Fostering Data Access and Transfer.
  • BIOECONOMY / BIOREFINERIES -  Intermediate and/or High-Added Value Bioproducts
  • HEALTH -  Infectious Diseases: Early Detection Research including both, Sreening and Diagnosis
  • ICT- ICT Platform for Learning and Inclusion
  • ENERGY: Ocean energy - Development of Technologies for the Energy Valorization of Marine Resources within existing Large Research Infrastructures
Weitere Informationen zur Ausschreibung und den teilnehmenden Ländern finden Sie hier.

 

Einreichfrist ist der 08.03.2018.

zum Anfang

 

Aufrufe der Innovative Medicines Initiative 2 (IMI2)

 Derzeit hat IMI folgende Calls geöffnet:

Der 13. Aufruf der Innovative Medicines Initiative 2 (IMI2) wurde vor kurzem geöffnet. Es sind aktuell folgende Themen ausgeschrieben:

  • Assessment of the uniqueness of diabetic cardiomyopathy relative to other forms of heart failure using unbiased pheno-mapping approaches 
  • Genome-environment interactions in inflammatory skin disease
  • The value of diagnostics to combat antimicrobial resistance by optimising antibiotic use
  • Mitochondrial dysfunction in neurodegeneration
  • Support and coordination action for the projects of the neurodegeneration area of the innovative medicines initiative
  • A sustainable European induced pluripotent stem cell platform
  • Linking digital assessment of mobility to clinical endpoints to drive regulatory acceptance and clinical practice
  • Human tumour microenvironment immunoprofiling
  • CONCEPTION – continuum of evidence from pregnancy exposures, reproductive toxicology and breastfeeding to improve outcomes now
  • Improving the preclinical prediction of adverse effects of pharmaceuticals on the nervous system
  • Translational safety biomarker pipeline (TRANSBIOLINE): enabling development and implementation of novel safety biomarkers in clinical trials and diagnosis of disease
  • Pilot programme on a clinical compound bank for repurposing - this programme contains four topics on cardiovascular diseases and diabetes; respiratory diseases; neurodegenerative diseases; and rare/orphan diseases

Einreichfrist ist der 28.02.2018.

Der 8. Aufruf der Innovative Medicines Initiative 2 (IMI2) zum Ebola+ Programm ist weiterhin geöffnet. Anträge können kontinuierlich eingereicht werden. Sie werden letztmals zum 15.03.2018 evaluiert.

zum Anfang

Offene Ausschreibungen in Horizont 2020

Wissenschaftsexzellenz

Zukünftige und aufkommende Technologien (FET)

Ausschreibung

Frist

FETOPEN-01-2018-2019-2020
FET-Open Challenging Current Thinking

16.05.2018

FETOPEN-02-2018
FET-Open Coordination and Support Actions

11.04.2018

FETOPEN-03-2018-2019-2020
FET Innovation Launchpad

16.10.2018

FETPROACT-01-2018
FET Proactive: emerging paradigms and communities

22.03.2018

FETPROACT-02-2018
Community building in Neuromorphic Computing Technologies

22.03.2018

FETFLAG-02-2018
ERA-NET Cofund for FET Flagships

17.04.2018

FETFLAG-01-2018
Preparatory Actions for new FET Flagships

18.09.2018

 

 

Forschungsinfrastrukturen

INFRAIA-01-2018-2019
Integrating Activities for Advanced Communities

22.03.2018

INFRASUPP-01-2018-2019
Policy and international cooperation measures for research infrastructures

22.03.2018

INFRADEV-03-2018-2019
Individual support to ESFRI and other world-class research infrastructures

22.03.2018

INFRAEOSC-01-2018
Access to commercial services through the EOSC hub

22.03.2018

INFRAEOSC-04-2018
Connecting ESFRI infrastructures through Cluster projects

22.03.2018

INFRAEDI-01-2018
Pan-European High Performance Computing infrastructure and services (PRACE)

22.03.2018

INFRAEDI-02-2018
HPC PPP - Centres of Excellence on HPC

22.03.2018

INFRAEDI-03-2018
Support to the governance of High Performance Computing Infrastructures

22.03.2018

Führende Rolle der Industrie

Informations- und Kommunikationstechnologien  

Ausschreibung

Frist

ICT-02-2018
Flexible and Wearable Electronics

17.04.2018

ICT-03-2018
Photonics Manufacturing Pilot Lines for Photonic Components and Devices

17.04.2018

ICT-04-2018
Photonics based manufacturing, access to photonics, datacom photonics and connected lighting

17.04.2018

ICT-07-2018
Electronic Smart Systems (ESS)

17.04.2018

ICT-11-2018
HPC and Big Data enabled Large-scale Test-beds and Applications

17.04.2018

ICT-12-2018
Big Data technologies and extreme-scale analytics

17.04.2018

ICT-13-2018
Supporting the emergence of data markets and the data economy

17.04.2018

ICT-16-2018
Software Technologies

17.04.2018

ICT-17-2018
5G End to End Facility

17.04.2018

ICT-18-2018
5G for cooperative, connected and automated mobility (CCAM)

17.04.2018

ICT-21-2018
EU-US Collaboration for advanced wireless platforms

17.04.2018

ICT-24-2018
Next Generation Internet - An Open Internet Initiative

17.04.2018

ICT-25-2018
Interactive Technologies

17.04.2018

ICT-26-2018
Artificial Intelligence

17.04.2018

ICT-27-2018
Internet of Things

17.04.2018

ICT-28-2018
Future Hyper-connected Sociality

17.04.2018

ICT-29-2018
A multilingual Next Generation Internet

17.04.2018

ICT-31-2018
EU-US collaboration on NGI

17.04.2018

ICT-32-2018
The Arts stimulating innovation

17.04.2018

ICT-34-2018
Pre-Commercial Procurement open

17.04.2018

ICT-35-2018
Fintech: Support to experimentation frameworks and regulatory compliance

17.04.2018

DT-ICT-02-2018
Robotics - Digital Innovation Hubs (DIH)

17.04.2018

DT-ICT-06-2018
Coordination and Support Activities for Digital Innovation Hub network

17.04.2018

DT-ICT-07-2018-2019
Digital Manufacturing Platforms for Connected Smart Factories

17.04.2018

 

Nanotechnologien, Fortgeschrittene Werkstoffe, Biotechnologie und Produktion

Ausschreibung

Frist

BIOTEC-01-2018
Standardisation in Synthetic Biology

22.02.2018

BIOTEC-04-2018
New biotechnologies for environmental remediation

25.04.2018

DT-FOF-01-2018
Skills needed for new Manufacturing job

22.02.2018

DT-FOF-02-2018
Effective Industrial Human-Robot Collaboration

22.02.2018

DT-FOF-03-2018
Innovative manufacturing of opto-electrical parts

22.02.2018

DT-FOF-04-2018
Pilot lines for metal Additive Manufacturing

22.02.2018

CE-SPIRE-02-2018
Processing of material feedstock using non-conventional energy sources

22.02.2018

CE-SPIRE-03-2018
Energy and resource flexibility in highly energy intensive industries

22.02.2018

CE-SPIRE-10-2018
Efficient recycling processes for plastic containing materials

22.02.2018

LC-EEB-02-2018
Building information modelling adapted to efficient renovation

22.02.2018

LC-EEB-06-2018
ICT enabled, sustainable and affordable residential building construction, design to end of life

22.02.2018

   

Raumfahrt

Ausschreibung

Frist

DT-SPACE-01-EO-2018-2020
Copernicus market uptake

06.03.2018

DT-SPACE-07-BIZ-2018
Space hubs for Copernicus

06.03.2018

DT-SPACE-08-BIZ-2018
Space outreach and education

06.03.2018

LC-SPACE-02-EO-2018
Copernicus evolution – Mission exploitation concepts

06.03.2018

LC-SPACE-03-EO-2018
Copernicus evolution - Preparing for the next generation of Copernicus Marine Serviceocean models

06.03.2018

LC-SPACE-14-TEC-2018-2019
Earth observation technologies

06.03.2018

SPACE-10-TEC-2018-2020
Technologies for European non-dependence and competitiveness

06.03.2018

SPACE-11-TEC-2018
Generic space technologies

06.03.2018

SPACE-12-TEC-2018
Space robotics technologies

06.03.2018

SPACE-15-TEC-2018
Satellite communication technologies

06.03.2018

SPACE-16-TEC-2018
Access to space

06.03.2018

SPACE-20-SCI-2018
Scientific instrumentation and technologies enabling space science and exploration

06.03.2018

 

Innovation in KMU

Derzeit keine offenen Ausschreibungen.

 

Zugang zu Risikofinanzierung

Derzeit keine offenen Ausschreibungen.     

      

Gesellschaftliche Herausforderungen

Gesundheit, Demographischer Wandel und Wohlbefinden

Ausschreibung

Frist

H2020-SC1-DTH-2018-2020
Digital transformation in health and care,
including all its topics

24.04.2018

H2020-SC1-BHC-2018-2020
Better health and care, economic growth and sustainable health systems,
including all its topics

18.04.2018

H2020-SC1-FA-DTS-2018-2020
Trusted digital solutions and cybersecurity in health and care,
including all its topics

24.04.2018

 

Ernährungs- und Lebensmittelsicherheit, nachhaltige Land- und Forstwirtschaft, marine, maritime und Limnologische Forschung und die Biowirtschaft

Derzeit keine offenen Ausschreibungen.   

Sichere, saubere und effiziente Energie

Ausschreibung

Frist

LC-SC3-CC-4-2018
Support to sectorial fora

19.04.2018

LC-SC3-ES-3-2018-2020
Integrated local energy systems (Energy islands)

05.04.2018

LC-SC3-ES-4-2018-2020
Decarbonising energy systems of geographical Islands

05.042018

LC-SC3-ES-5-2018-2020
TSO – DSO – Consumer: Large-scale demonstrations of innovative grid services through demand response, storage and small-scale (RES) generation

05.04.2018

LC-SC3-ES-7-2018
Pan-European Forum for R&I on Smart Grids, Flexibility and Local Energy Networks

05.04.2018

LC-SC3-RES-2-2018
Disruptive innovation in clean energy technologies

19.04.2018

LC-SC3-RES-22-2018
Demonstration of cost effective advanced biofuel pathways in retrofitted existing industrial installations

05.04.2018

LC-SC3-SCC-1-2018-2019-2020
Smart Cities and Communities

05.04.2018

 

Klimaschutz, Umwelt, Ressourceneffizienz und Rohstoffe

Ausschreibung

Frist

LC-CLA-2018
Building a low-carbon, climate resilient future: climate action in support of the Paris Agreement

27.02.2018

SC5-2018
Greening the economy in line with the Sustainable Development Goals (SDGS)

27.02.2018

 

Europa in einer sich verändernden Welt

Ausschreibung

Frist

DT-TRANSFORMATIONS-02-2018-2019-2020
Transformative impact of disruptive technologies in public services

13.03.2018

DT-TRANSFORMATIONS-12-2018-2020
Curation of digital assets and advanced digitisation

13.03.2018

SU-TRANSFORMATIONS-09-2018
Social platform on endangered cultural heritage and on illicit trafficking of cultural goods

13.03.2018

TRANSFORMATIONS-01-2018
Research for inclusive growth: addressing the socioeconomic effects of technological transformations

13.03.2018

TRANSFORMATIONS-03-2018-2019
Innovative solutions for inclusive and sustainable urban environments

13.03.2018

TRANSFORMATIONS-05-2018
Cities as a platform for citizen-driven innovation

13.03.2018

TRANSFORMATIONS-06-2018
Inclusive and sustainable growth through cultural and creative industries and the arts

13.03.2018

TRANSFORMATIONS-14-2018
Supply and demand-oriented economic policies to boost robust growth in Europe – Addressing the social and economic challenges in Europe

13.03.2018

DT-MIGRATION-06-2018-2019
Addressing the challenge of migrant integration through ICT-enabled solutions

13.03.2018

MIGRATION-02-2018
Towards forward-looking migration governance: addressing the challenges, assessing capacities and designing future strategies

13.03.2018

MIGRATION-05-2018-2020
Mapping and overcoming integration challenges for migrant children

13.03.2018

MIGRATION-08-2018
Addressing the challenge of forced displacement

13.03.2018

DT-GOVERNANCE-05-2018-2019-2020
New forms of delivering public goods and inclusive public services

13.03.2018

GOVERNANCE-02-2018-2019
Past, present and future of differentiation in European governance

13.03.2018

GOVERNANCE-03-2018
Addressing populism and boosting civic and democratic engagement

13.03.2018

GOVERNANCE-06-2018
Trends and forward-looking scenarios in global governance

13.03.2018

GOVERNANCE-08-2018
Partnering for viability assessments of innovative solutions for markets outside Europe

13.03.2018

GOVERNANCE-14-2018
ERA-Net Co-fund - Renegotiating democratic governance in times of disruptions

13.03.2018

GOVERNANCE-15-2018
Taking lessons from the practices of interdisciplinarity in Europe

13.03.2018

SU-GOVERNANCE-11-2018
Extreme ideologies and polarisation

13.03.2018

 

Sichere Gesellschaften - Schutz der Freiheit und Sicherheit Europas und seiner Bürger

Derzeit keine offenen Ausschreibungen.

 

Verbreitung von Exzellenz und Ausweitung der Beteiligung

Derzeit keine offenen Ausschreibungen.

 

Wissenschaft mit und für die Gesellschaft

SwafS-01-2018-2019
Open schooling and collaboration on science education

10.04.2018

SwafS-02-2018
Innovative methods for teaching ethics and research integrity

10.04.2018

SwafS-03-2018
Developing research integrity standard operating procedures

10.04.2018

SwafS-04-2018
Encouraging the re-use of research data generated by publically funded research projects

10.04.2018

SwafS-05-2018-2019
Grounding RRI practices in research and innovation funding and performing organisations

10.04.2018

SwafS-06-2018
Science4Refugees

10.04.2018

SwafS-09-2018-2019
Supporting research organisations to implement gender equality plans

10.04.2018

SwafS-10-2018
Analysing gender gaps and biases in the allocation of grants

10.04.2018

SwafS-13-2018
Gender Equality Academy and dissemination of gender knowledge across Europe

10.04.2018

SwafS-14-2018-2019
Supporting the development of territorial Responsible Research and Innovation

10.04.2018

SwafS-15-2018-2019
Exploring and supporting citizen science

10.04.2018

SwafS-18-2018
Taking stock of the application of the precautionary principle in R&I

10.04.2018

SwafS-19-2018-2019
Taking stock and re-examining the role of science communication

10.04.2018

SwafS-20-2018-2019
Building the SwafS knowledge base

10.04.2018

SwafS-21-2018
Advancing the Monitoring of the Evolution and Benefits of Responsible Research and Innovation

10.04.2018

SwafS-22-2018
Mobilising Research Excellence in EU Outermost Regions (OR)

10.04.2018

 

European Innovation Council (EIC)

Ausschreibung

Frist

H2020-EIC-FTI-2018-2020
Fast track to innovation

31.05.2018

 

zum Anfang 

Wettbewerbe für Innovationspreise

Die Vergabe von Preisgeldern („inducement prizes“) wurde in Horizont 2020 als neues Instrument eingeführt:

  • Für den Preis Improved Mobility for Older People stehen 2 Mio. EUR zur Verfügung. Es werden innovative Mobilitätslösungen ausgezeichnet, die es älteren Menschen ermöglichen weiter an sozialen Aktivitäten teilzunehmen und ihre Autonomie und Altersgesundheit zu erhalten. Vorschläge können bis zum 28.02.2019 eingereicht werden.
  • Für den Preis Seamless Authentication for All stehen 4 Mio EUR zur Verfügung. Es werden die besten und innovativsten Authentifizierungsverfahren für Anwender von „Smart Objekten“ prämiert. Vorschläge können seit dem 28.09.2017 bis zum 27.09.2018 eingereicht werden.
  • Zero power water infrastructure monitoring - 2 Mio EUR. Erwartet werden Lösungsvorschläge zum Thema “Real-time monitoring of water management based on wireless sensor networks with energy harvesting technologies”. Vorschläge können können von 19.12.2017 bis 11.09.2018 eingereicht werden.
  • Der Preis in der Kategorie Cleanest Engine of the Future zeichnet Technologien für neuartige Motoren auf der Basis von traditionellen Treibstoffen aus (Preisgeld: 3,5 Mio. EUR). Die Teilnahmeregistrierung ist bis zum 20.05.2019 möglich. Bis zum 20.08.2019 ist ein Vorschlag einzureichen und ein Prototyp zu liefern.
  • CO2 reuse prize - Entwicklung von Produkten, die durch die Wiederverwertung von Co2 Emissionen reduzieren. Das Preisgeld beträgt 1,5 Mio. EUR. Bewerbungen sind bis zum 03.04.2019 möglich.
  • Low carbon hospital - Installation von Kraft-Wärmekopplung in Krankenhäusern auf der Basis von erneuerbaren Energiequellen. Es sind 1 Mio. EUR Preisgeld ausgeschrieben. Die Bewerbung ist bis zum 03.04.2019 möglich.
  • Photovoltaics meets history - Integration von Solarenergie in historischen Stadtbezirken. Das Preisgeld beträgt 750.000 EUR. Die Bewerbungsfrist endet am 26.09.2018.

zum Anfang

 

Ansprechpartner/-innen bei den Nationalen Kontaktstellen

Die EU hat europaweit Nationale Kontaktstellen zur Beratung für EU-Projekte in den verschiedenen Bereichen eingerichtet, die deutschen Ansprechpartner für HORIZONT 2020 finden sich auf der EU-Webseite des BMBF.

Europäische Forschungspolitik

Weiterführende Informationen über die Verhandlungen und die Entscheidungen zur Gestaltung der Forschungspolitik Europas, sowie Hintergründe zu den EU-Forschungsprogrammen können auf folgenden Seiten abgerufen werden:

zum Anfang