Sie sind hier: Startseite Qualifizierung Docs Kurse Wintersemester … Konfliktmanagement

Konfliktmanagement

 

Konflikte sind wie Krankheiten – ohne Behandlung werden sie immer schlimmer.

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an Promovierende aller Fachrichtungen, die ihr persönliches Konfliktverhalten reflektieren und optimieren und/oder als Konfliktmoderation tätig werden möchten.

 

Inhalte

  • Konfliktdefinition, Arten und Auswirkungen von Konflikten
  • Persönliches Konfliktverhalten - Wechselwirkungen
  • Konfliktmanagement und Bearbeitung
  • Die Konfliktmoderation
  • Umgang mit eigenen Konflikten
  • Effektive Kommunikation und Gesprächstechniken
 

Intendierte Weiterbildungsergebnisse

  • Sie erhalten theoretischen Grundlagen des effektiven Konfliktmanagements.
  • Sie lernen unterschiedliches Konfliktverhalten und Stile der Bewältigung – auch bei Ihnen persönlich – kennen.
  • Sie erkennen Situationen mit Konfliktpotential und können auf Konflikte mit wirkungsvollen Techniken und Tools zeitnah und adäquat reagieren.
  • Sie sind aktiv aufgefordert, eigene (Konflikt-) Erfahrungen ins Seminar einzubringen und zu bearbeiten, um die eigene Konfliktkompetenz zu erweitern.
  • Sie trainieren einerseits, wie Sie professionell eine Konfliktsituation moderieren und andererseits selbst konstruktiv eine eigene Konfliktsituation managen können.
 

Methoden

Interaktiver theoretischer Input; Gruppen- und Einzelarbeit; gemeinsamer Austausch zu praxisrelevanten Themen; Trainieren verschiedener Techniken und Methoden; Trainingssequenzen mit Video; Feedback durch Trainerin und Teilnehmergruppe.

 

Referentin

Dr. Anne Wilmers

Workload

14 Stunden

Termine

Mo, 13.01.2020, 09:00–17:00 Uhr

Di, 14.01.2020, 09:00–17:00 Uhr

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Campus Management Portal

HISinOne.

Ort

Seminarraum der FRS, Friedrichstr. 41-43, 2. OG

Max. Teilnehmer*innenzahl

12 Promovierende