Sie sind hier: Startseite Kursprogramm Postdocs Postdoc 2017/18 Gute Wissenschaftliche Praxis

Gute Wissenschaftliche Praxis

Zielgruppe
Promovierende und promovierte Wissenschaftler_innen in den Geisteswissenschaften sowie den Sozialwissenschaften, die nicht empirisch arbeiten.
 
Ziele
Der Workshop vermittelt den Teilnehmenden forschungsethisches Fachwissen, gibt ihnen Raum zur Reflexion ihrer Werte und Haltungen als Forschende und lässt sie Fertigkeiten im Umgang mit konfliktbehafteten Situationen in ihrer Forschungspraxis einüben. Die Teilnehmenden erwerben Kenntnisse über die Prinzipien der guten wissenschaftlicher Praxis und trainieren ihre Kompetenzen zum Treffen verantwortlicher Entscheidungen im Forschungsalltag.
 
Inhalt
Inhalt und Umfang basieren auf den Empfehlungen des Curriculums für Lehrveranstaltungen zur „Guten wissenschaftlichen Praxis“, die im Auftrag und in Zusammenarbeit mit dem Ombusdman für die Wissenschaft erstellt wurden:
  • Gute Wissenschaftliche Praxis
  • Wissenschaftliches Fehlverhalten
  • Umgang mit Quellen, Daten und Ideen
  • Autorenschaft und Publikationsprozess
  • Betreuung
  • Umgang mit Konflikten
  • Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten
  • GSP-Ressourcen
 
Methoden
Kurzvorträge, Falldiskussionen, Übung, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Plenumsdiskussion, Expertengespräche, schriftliches Material zum späteren Gebrauch

 

Referenten

Dr. Andreas Eizinger, PD Dr. Oliver Müller

Workload

7 Stunden

Termin

Mo, 19.02.2017, 09:30 – 16:30 Uhr

Anmeldung

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und schicken dies an
kursprogramm@frs.uni-freiburg.de

Ort

Seminarraum der FRS, Friedrichstr. 41-43, 2. OG

Max. Teilnehmer_innenzahl

15