Sie sind hier: Startseite Qualifizierung Docs Kurse Wintersemester … Wissenschaftskommunikation: Die …

Wissenschaftskommunikation: Die eigene Wissenschaft in die Medien bringen

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Promovierende und promovierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die ihre Forschungsergebnisse in die Öffentlichkeit bringen, Presseanfragen beantworten und/oder ausgewählte Social-Media-Kanäle nutzen möchten.

 

Inhalte

  • Journalistinnen und Journalisten für Forschungsthemen gewinnen: Nachrichtenfaktoren, mediengerechte Sprache
  • Pressemitteilungen schreiben
  • Presseanfragen beantworten: Vorbereitung, Fragetechniken, Antwortstrategien
  • Social-Media-Kanäle nutzen: Welche Plattform sich für welche Themen und Formate eignet

 

Ziele

Die Teilnehmenden können nach der Veranstaltung:

  • eine Pressemitteilung so strukturieren und formulieren, dass sie den Erwartungen der Medien entspricht
  • sie wissen, wie sie sich darauf vorbereiten können, eine Medienanfrage zu beantworten
  • sie kennen die wichtigsten Social-Media-Kanäle und können sie für die Kommunikation ihrer Forschungsthemen einsetzen.

 

Methoden

  • Präsentation
  • Gruppenarbeit
  • Diskussion

 

 


Trainer

Nicolas Scherger, Abteilungsleiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit der Universität Freiburg

Rimma Gerenstein, Stellv. Pressesprecherin und Abteilungsleiterin der Universität Freiburg

Dr. Max Orlich, Social-Media-Koordinator der Universität Freiburg

Termin

Mi, 29.01.2020, 14:30–17:30 Uhr

Workload

4 Stunden

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Campus Management Portal HISinOne.

Ort

Seminarraum der FRS, Friedrichstr. 41-43, 2. OG

Max. Teilnehmer*innenzahl

6 Promovierende