Sie sind hier: Startseite Qualifizierung Docs Kurse Wintersemester … Schneller lesen

Schneller lesen

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an Promovierende aller Fachrichtungen, die ihren Leseprozess individuell beschleunigen und ihre Merkfähigkeit steigern möchten.

 

Ziel

Im Studium, während der Promotion und am Arbeitsplatz verbringen wir einen großen Teil der Zeit mit dem Lesen, Verarbeiten und Weiterleiten von Informationen. Wie schaffen wir es, diese Informationen so zu lesen, dass wir in kürzester Zeit  einen guten Überblick über die Inhalte haben? Und wie können wir uns wichtige Informationen so merken, dass wir sie optimal für uns weiter nutzen können?

In diesem Seminar werden die üblichen Lesestile und damit verbundene Gewohnheiten besprochen. Sie lernen Techniken kennen, mit denen Sie Ihren Leseprozess individuell beschleunigen, sich einen Überblick über Inhalte verschaffen  und Ihre Merkfähigkeit steigern können.

In Übungen wenden Sie das Erlernte an und können Ihre Fortschritte sofort erkennen. Bitte bringen Sie zu diesem Seminar kurze Beispiele Ihres alltäglichen Lesestoffs mit (Bücher, kopierte Buchseiten, kurze Texte,...). Diese Texte können auch gerne in anderen Sprachen sein.

 

Inhalt

  1. Wie funktioniert „Lesen“
  2. Der Blick
    1. Blickfolge
    2. Fixationspunkt
    3. Blicksprung
    4. Blickspanne
  3. Die 5-S-Methode
  4. Lesen und Entspannung
  5. Lesen und Gedächtnis
    1. Ultrakurzzeitgedächtnis
    2. Kurzzeitgedächtnis
    3. Langzeitgedächtnis

 

Referentin

Claudia von Schultzendorff, freie Personalentwicklerin/Trainerin

Workload

6,5 Stunden

Termin

Fr, 29.11.2019, 9:00–17:00 Uhr

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Campus Management Portal

HISinOne.

Ort

Seminarraum der FRS, Friedrichstr. 41-43, 2. OG

Max. Teilnehmer*innenzahl

12 Promovierende