Sie sind hier: Startseite Qualifizierung Docs Kurse Wintersemester … Projektmanagement in- und …

Projektmanagement in- und außerhalb von Hochschule und Wissenschaft

Zielgruppe

Das Training richtet sich an Promovierende, die Einsicht in ein gutes und erfolgreiches Projektmanagement bekommen möchten.

 

Inhalte

Die Struktur des Workshops orientiert sich am Lebenszyklus realistischer Projekte. Über die folgenden Inhalte soll in dem zweitägigen Workshop ein Überblick gegeben werden:

 1. Projekte entwickeln

  • Projektziele SMART definieren
  • Projektrahmenbedingungen klären (Umfang, Ressourcen, Zeit)
  • Stakeholderanalyse vor Projektbeginn
  • Identifikation kritischer Erfolgs- und Risikofaktoren

 

 2. Projekte planen

  • Aufbauorganisation und Rollen in Projekten
  • Projektplanung in Aktivitäten, Produkten und Meilensteinen
  • Hilfsmittel der Projektplanung: Nutzung von Projektstrukturplan, GANTT charts, übliche Projektmanagementsoftware und Excellisten
  • Risikomanagement
  • Schnittstellenmanagement

 

 3. Projekte durchführen

  • Projektfortschritt kontrollieren
  • Agiles Projektmanagement
  • Risiken überwachen
  • Kommunikation in Projekten

 

 4. Projekte abschließen

  • Projektabschluss und -übergabe
  • Projektevaluation

 

 5. Menschen mitnehmen in Projekten

  • Natur und Gründe von Widerstand gegen Veränderungen
  • Veränderungen aus psychologischer Sicht
  • Umgang mit Widerstand in Projekten

 

intendierte Weiterbildungsergebnisse

Nach dem Workshop…

  • …kennen Sie die vier Phasen des Projektmanagements und können erläutern, worauf in jeder Phase besonders zu achten ist
  • … kennen Sie die wichtigsten Methoden und Instrumente und können diese anwenden (SMART-Kriterien, Stakeholder-Analyse, Projektstrukturplan, GANTT-Chart, Critical Path Analysis, agile Projektmanagementmethoden, einfache Projektmanagementsoftware)
  • …haben Sie Lust, Ansätze und Praktiken in Ihrem Alltag auszuprobieren

 

Methoden

Der angebotene zweitägige Workshop ist praxis- und dialogorientiert, erfahrungsbasiert und partizipativ ausgerichtet und vermittelt das Handwerkszeug für ein gutes und erfolgreiches Projektmanagement. Die verschiedenen Phasen des Projektmanagements während des gesamten Workshops werden anhand von Fallbeispielen in Gruppen bearbeitet. Die Auswahl der Fallbeispiele für den konkreten Workshop geschieht auf Grundlage einer im Vorfeld des Workshops durch den Referenten durchgeführten Umfrage unter den angemeldeten Teilnehmer*innen entsprechend ihrer Interessens- und Arbeitsschwerpunkte. Auf Wunsch können zudem auch reale Projekte der Teilnehmer*innen thematisiert werden.

Innerhalb des Workshops kann anhand von Fallbeispielen zudem die Nutzung von Projektmanagementsoftware ausprobiert werden. Hierzu kann eine an der Hochschule vorhandene Software (MS Project, Inloox o.ä.) oder die OpenSource- Software „ganttproject“ genutzt werden.

 

Voraussetzungen

Für die Erprobung von Projektmanagementsoftware ist ein eigener Laptop erforderlich.

 

Referent

Lukas Bischof

Workload

15 Stunden

Termine

Fr, 06.03.2020, 09:00–17:00 Uhr

Sa, 07.03.2020, 09:00–17:00 Uhr

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Campus Management Portal

HISinOne.

Ort

Seminarraum der FRS, Friedrichstr. 41-43, 2. OG

Max. Teilnehmer*innenzahl

15 Promovierende