Sie sind hier: Startseite EU-Büro Forschungsprogramme

Forschungsprogramme

Nachfolgend finden Sie Informationen zu derzeit offenen Ausschreibungen verschiedener EU-Formate und zu Horizont 2020. Die aktuellen Ausschreibungen und Arbeitsprogramme zu Horizont 2020 finden sich auch auf dem Teilnehmerportal der Europäischen Union.

 

Brexit: Umgang mit EU-Projekten

Die britische Regierung übernimmt die finanzielle Garantie für die Teilnahme von Partnern aus Großbritannien an EU-Projekten unter Horizont 2020. Dies gilt, wenn  die Projektlaufzeit über die EU-Mitgliedschaft Großbritanniens hinausgeht. Eine finanzielle Garantie wird auch für die Teilnahme von Partnern aus Großbritanien an erfolgreichen Anträgen übernommen, die nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU gestellt werden. Damit ist die Finanzierung britischer Partner in Verbundprojekten gesichert, auch wenn Großbritannien dann gegebenfalls als Drittstaat an Horizont 2020 beteiligt wäre. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ausschreibung der Starting Grants des Europäischen Forschungsrats (ERC)

Die Starting Grants des ERC sollen dem wissenschaftlichen Nachwuchs die notwendigen Mittel zum Start in die Unabhängigkeit durch Gründung einer eigenen Arbeitsgruppe zur Verfügung stellen. Die Finanzierung dient der Förderung innovativer Forschung an den „Grenzen des Wissens“, wobei Projekte aller Fachgebiete gefördert werden können. Um die Starting Grants können sich Wissenschaftler/innen bewerben, deren Promotion zwischen 2 und 7 Jahre zurückliegt. Die Höchstförderung je Projekt mit 5jähriger Laufzeit liegt in der Regel bei max. 1,5 Mio. EUR. Einreichfrist ist der 17.10.2018.

Unterstützung bei der Antragstellung bietet das EU-Büro.

Ausschreibung der Synergy Grants des Europäischen Forschungsrats (ERC)

Die Synergy Grants des ERC fördern Nachwuchswissenschaftler/innen sowie etablierte aktive Forschende mit herausragender wissenschaftlicher Leistung. Es werden Teams von zwei bis vier vielversprechenden Wissenschaftlern/innen gefördert, deren Projekte zu Entdeckungen an den Schnittstellen und zu substantiellen Fortschritten an den Grenzen des Wissens führen.

Die Höchstförderung je Projekt mit bis zu 6jähriger Laufzeit liegt bei max. 10 Mio. EUR.

Einreichfrist ist der 08.11.2018.

Unterstützung bei der Antragstellung bietet das EU-Büro.

Ausschreibung der Proof of Concept Grants des Europäischen Forschungsrats (ERC)

Der Proof of Concept des ERC ist ein ergänzender Grant zu den ERC-Forschungsgrants. Er richtet sich an Forscherinnen und Forscher, die bereits einen ERC Grant innehaben und ein Forschungsergebnis aus ihrem laufenden oder kürzlich abgeschlossenen Projekt (max. vor  1 Jahr beendet) vorkommerziell verwerten möchten. Je Projekt können bis zu 100.000 EUR für max. 18 Monate beantragt werden.

Einreichfrist ist der 22.01.2019

Unterstützung bei der Antragstellung bietet das EU-Büro.

Marie Sklodowska-Curie (MSCA) Ausschreibungen

Derzeit sind folgende Calls geöffnet:

Innovative Training Networks

Innovative Training Networks (ITN) fördern die strukturierte Doktorandenausbildung in Netzwerken aus mehreren europäischen Einrichtungen. Sie unterteilen sich in European Training Networks (ETN), European Industrial Doctorates (EID) und European Joint Doctorates (EIJ). Die Laufzeit eines ITNs beträgt maximal 4 Jahre.

Einreichfrist ist der 15.01.2019.

Unterstützung bei der Antragstellung bietet das EU-Büro.

Aktuelle Ausschreibungen aus laufenden IKT-Projekten

Einige EU-geförderte  Projekte aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) sind laut Ausschreibungstext ("financial Support to third parties") gehalten, während der Projektlaufzeit selbst Ausschreibungen durchzuführen, um weitere Partner in das Projekt aufzunehmen. Auf diese Ausschreibungen können sich Interessierte aus EU-Mitgliedstaaten und  assoziierten Staaten bewerben.

Folgen Sie den nachstehenden Links, um zur aktuellen Ausschreibung des jeweiligen Projektes zu kommen.

Die Einreichung von Projektanträgen kann fortlaufend erfolgen bis zum 31.08.2020 bzw. so lange die Projektmittel ausreichen.

 

 

Aufrufe der Innovative Medicines Initiative 2 (IMI2)

 Derzeit haben IMI folgende Calls geöffnet:

Der 15. Aufruf der Innovative Medicines Initiative 2 (IMI2) wurde am 18. Juli geöffnet. Es sind aktuell folgende Themen ausgeschrieben:

  • Integrated research platforms enabling patient-centric drug development
  • Blockchain Enabled Healthcare
  • Microenvironment imposed signatures in tissue and liquid biopsies in immune-mediated diseases
  • Emerging translational safety technologies and tools for interrogating human immuno-biology
  • Development and validation of translational platforms in support of synaptopathy drug discovery
  • Digital endpoints in neurodegenerative and immune-mediated diseases
  • AMR Accelerator programme Pillar A: Capability Building Network to accelerate and validate scientific discoveries
  • AMR Accelerator programme Pillar B: Tuberculosis drug development network to accelerate and validate scientific discoveries and advance the R&D pipeline of new and innovative agents to address the global tuberculosis epidemic

 

Es handelt sich um ein zweistufiges Antragsverfahren. Einreichfrist für die erste Stufe ist der 24.10.2018.

 

Der 16. Aufruf der Innovative Medicines Inititative 2 (IMI2) wurde am 18. Juli veröffentlicht. Es handelt sich um die nachfolgenden Ausschreibungsthemen der Säule C des AMR Accelerator Programmes.

  • Progress new assets (one pre-new molecular entity (preNME) and one first-time-in-human (FTIH) start) for tuberculosis (TB) that act synergistically with bedaquiline, cytochrome bc or cytochrome bd inhibitors
  • Progress novel assets (one FTIH start) for non-tubercular mycobacteria (NTM) that may act synergistically with bedaquiline and cytochrome bc drugs
  • Discover and progress novel assets with new mechanisms of action (one preNME for TB and one preNME for NTM) and biomarkers for TB and NTM infection
  • Determination of gepotidacin levels in tonsils and prostatic tissue
  • Infection site targeting, antibiotic encapsulated in nanoparticles for treating extracellular bacterial infections
  • Functional Ethionamide boosters: a novel combination for tuberculosis therapy
  • Intravenous treatments of serious infections (urinary tract infections (UTI), intra-abdominal infections (IAI) & hospital-acquired pneumonia/ventilator associated pneumonia (HAP/VAP)) caused by Gram(-) bacteria (Enterobacteriaceae +/- Pseudomonas and/or Acinetobacter)

 

Es handelt sich um ein einstufiges Antragsverfahren. Einreichfrist ist der 24.10.2018.

 

Offene Ausschreibungen in Horizont 2020

Wissenschaftsexzellenz

Zukünftige und aufkommende Technologien (FET)

Ausschreibung

Frist

FETOPEN-01-2018-2019-2020
FET-Open Challenging Current Thinking

24.01.2019

FETOPEN-03-2018-2019-2020
FET Innovation Launchpad

08.10.2019

 

Forschungsinfrastrukturen

Ausschreibung

Frist

INFRAEOSC-05-2018-2019
Support to the EOSC Governance

21.11.2018

Führende Rolle der Industrie

Informations- und Kommunikationstechnologien  

Ausschreibung

Frist

TactilePrize-01-2017
Inducement prize: Tactile Displays for the Visually Impaired

27.11.2018

Blockchain-EICPrize-2019
EIC Horizon Prize for 'Blockchains for Social Good'

03.09.2019

ICT-11-2018-2019
HPC and Big Data enabled Large-scale Test-beds and Applications

14.11.2019

ICT-19-2019
Advanced 5G validation trials across multiple vertical industries

14.11.2019

ICT-25-2018-2020
Interactive Technologies

14.11.2019

DT-ICT-08-2019
Agricultural digital integration platforms

14.11.2019

DT-ICT-10-2018-19
Interoperable and smart homes and grids

14.11.2019

DT-ICT-13-2019
Digital Platforms/Pilots Horizontal Activities

14.11.2019

ICT-23-2019
EU-Taiwan 5G collaboration

15.01.2019

ICT-25-2018-2020
Interactive Technologies

15.01.2019

 

Nanotechnologien, Fortgeschrittene Werkstoffe, Biotechnologie und Produktion

Derzeit keine offenen Ausschreibungen.

   

Raumfahrt

Ausschreibung

Frist

H2020-SPACE-EICPRIZE-2019
EIC Horizon Prize for European Low-Cost Space Launc

01.06.2021

 

Innovation in KMU

Derzeit keine offenen Ausschreibungen.

 

Zugang zu Risikofinanzierung

Derzeit keine offenen Ausschreibungen.   

 

Gesellschaftliche Herausforderungen

Gesundheit, Demographischer Wandel und Wohlbefinden

Ausschreibung Frist

DT-TDS-01-2019
Smart and healthy living at home

14.11.2018

SC1-DTH-10-2019-2020
Digital health and care services

14.11.2018

SC1-BHC-07-2019
Regenerative medicine: from new insights to new applications

16.04.2019

SC1-BHC-10-2019
Innovation Procurement: Next generation sequencing (NGS) for routine diagnosis

16.04.2018

SC1-BHC-13-2019
Mining big data for early detection of infectious disease threats driven by climate change and other factors

16.04.2019

SC1-BHC-28-2019
The Human Exposome Project: a toolbox for assessing and addressing the impact of environment on health

16.04.2019

SC1-BHC-31-2019
Pilot actions to build the foundations of a human cell atlas

16.04.2019

SC1-BHC-32-2019
Towards a next generation influenza vaccine to protect citizens worldwide – an EU-India collaboration

16.04.2019

SC1-HCO-01-2018-2019-2020
Actions in support of the International Consortium for Personalised Medicine

16.04.2019

SC1-HCO-15-2019
Support for the functioning of the Global Research Collaboration for Infectious Disease Preparedness (GloPID-R)

16.04.2018

SC1-HCO-01-2018-2019-2020
Actions in support of the International Consortium for Personalised Medicine

16.04.2019

 

 

Ernährungs- und Lebensmittelsicherheit, nachhaltige Land- und Forstwirtschaft, marine, maritime und Limnologische Forschung und die Biowirtschaft

Derzeit keine offenen Ausschreibungen.   

Sichere, saubere und effiziente Energie

Ausschreibung Frist

LC-SC3-EE-17-2019
European City facility - European Cities as key innovation hubs to unlock finance for energy efficiency

05.02.2019

LC-SC3-RES-1-2019-2020
Developing the next generation of renewable energy technologies

16.10.2018

LC-SC3-RES-14-2019
Optimising manufacturing and system operation

05.02.2019

LC-SC3-ES-1-2019
Flexibility and retail market options for the distribution grid

05.02.2019

LC-SC3-ES-2-2019
Solutions for increased regional cross-border cooperation in the transmission grid

05.02.2019

LC-SC3-ES-6-2019
Research on advanced tools and technological development

05.02.2019

LC-SC3-ES-8-2019
European Islands Facility - Unlock financing for energy transitions and supporting islands to develop investment concepts

05.02.2019

LC-SC3-RES-15-2019
Increase the competitiveness of the EU PV manufacturing industry

11.12.2018

LC-SC3-RES-17-2019
Demonstration of solutions based on renewable sources that provide flexibility to the energy system

11.12.2018

LC-SC3-RES-24-2019
Boosting pre-commercial production of advanced aviation biofuels

11.12.2018

LC-SC3-RES-28-2018-2019-2020
Market Uptake support

11.12.2018

LC-SC3-RES-8-2019
Combining Renewable Technologies for a Renewable District Heating and/or Cooling System

11.12.2018

LC-SC3-SCC-1-2018-2019-2020
Smart Cities and Communities

05.02.2019

 

Klimaschutz, Umwelt, Ressourceneffizienz und Rohstoffe

Derzeit keine offenen Ausschreibungen. 

 

Europa in einer sich verändernden Welt

Ausschreibung

Frist

SC6-Social-Innovation-Prize-2019
Horizon Prize for Social Innovation in Europe

28.02.2019

 

Sichere Gesellschaften - Schutz der Freiheit und Sicherheit Europas und seiner Bürger

Derzeit keine offenen Ausschreibungen.

 

Verbreitung von Exzellenz und Ausweitung der Beteiligung

Derzeit keine offenen Ausschreibungen.

 

Wissenschaft mit und für die Gesellschaft

Derzeit keine offenen Ausschreibungen.

 

European Innovation Council (EIC)

Ausschreibung

Frist

H2020-EIC-FTI-2018-2020
Fast track to innovation

23.10.2018

H2020-BLOCKCHAIN-EICPRIZE-2019
EIC Horizon Prize for Blockchains for Social Good

03.09.2019

H2020-EPIDEMICS-EICPRIZE-2020
EIC Horizon Prize for Early Warning for Epidemics

01.09.2020

H2020-BATTERIES-EICPRIZE-2018  
Batteries-EIC-Prize-2018: EIC Horizon Prize for Innovative Batteries for eVehicles

17.12.2020

H2020-SPACE-EICPRIZE-2019
EIC Horizon Prize for Eurpean Low-Cost Space Launch

01.06.2021

 

 

Wettbewerbe für Innovationspreise

Die Vergabe von Preisgeldern („inducement prizes“) wurde in Horizont 2020 als neues Instrument eingeführt:

  • Für den Preis Improved Mobility for Older People stehen 2 Mio. EUR zur Verfügung. Es werden innovative Mobilitätslösungen ausgezeichnet, die es älteren Menschen ermöglichen weiter an sozialen Aktivitäten teilzunehmen und ihre Autonomie und Altersgesundheit zu erhalten. Vorschläge können bis zum 28.02.2019 eingereicht werden.
  • Der Preis in der Kategorie Cleanest Engine of the Future zeichnet Technologien für neuartige Motoren auf der Basis von traditionellen Treibstoffen aus (Preisgeld: 3,5 Mio. EUR). Die Teilnahmeregistrierung ist bis zum 20.05.2019 möglich. Bis zum 20.08.2019 ist ein Vorschlag einzureichen und ein Prototyp zu liefern.
  • CO2 reuse prize - Entwicklung von Produkten, die durch die Wiederverwertung von Co2 Emissionen reduzieren. Das Preisgeld beträgt 1,5 Mio. EUR. Bewerbungen sind bis zum 03.04.2019 möglich.
  • Low carbon hospital - Installation von Kraft-Wärmekopplung in Krankenhäusern auf der Basis von erneuerbaren Energiequellen. Es sind 1 Mio. EUR Preisgeld ausgeschrieben. Die Bewerbung ist bis zum 03.04.2019 möglich.
  • Photovoltaics meets history - Integration von Solarenergie in historischen Stadtbezirken. Das Preisgeld beträgt 750.000 EUR. Die Bewerbungsfrist endet am 26.09.2018.

 

 

Ansprechpartner/-innen bei den Nationalen Kontaktstellen

Die EU hat europaweit Nationale Kontaktstellen zur Beratung für EU-Projekte in den verschiedenen Bereichen eingerichtet, die deutschen Ansprechpartner für HORIZONT 2020 finden sich auf der EU-Webseite des BMBF.

Europäische Forschungspolitik

Weiterführende Informationen über die Verhandlungen und die Entscheidungen zur Gestaltung der Forschungspolitik Europas, sowie Hintergründe zu den EU-Forschungsprogrammen können auf folgenden Seiten abgerufen werden: