Sie sind hier: Startseite Internationale … Finanzierung Landesgraduiertenförderung

Landesgraduiertenförderung

Die Promotionsstipendien der Landesgraduiertenförderung werden zur Förderung besonders qualifizierter wissenschaftlicher Nachwuchskräfte aus Mitteln des Landes vergeben. Für die Vergabe von Stipendien nach dem LGFG sind die Hochschulen zuständig.

Auch hochqualifizierte ausländische Promovierende können sich für ein Stipendium bewerben. Weitere, allgemeine Informationen zum Promotionsstipendium der Landesgraduiertenförderung entnehmen Sie bitte diesem Flyer.

 

Gefördert werden
Doktorandinnen und Doktoranden aller Fakultäten
 
Art der Förderung
Stipendium (kein Arbeitsverhältnis)

Steuerfrei, unterliegt nicht der Sozialversicherungspflicht

 

Höhe der Förderung
Stipendium in Höhe von 1.300,00 Euro monatlich (inkl. Sach- und Reisekostenpauschale), gegebenenfalls zuzüglich Kinderzuschläge in Höhe von 160,00 Euro (ein Kind) bzw. 210,00 Euro (mehr als ein Kind)
 
Dauer der Förderung
Reguläre Stipendien: Maximal 36 Monate
Viertes Förderjahr bei Elternschaft: Maximal 12 Monate

Abschlussstipendien: Bis zu sechs Monate

 
Prozedere
Die Bewerbung erfolgt über ein zweistufiges Verfahren. In einem ersten Schritt müssen Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (siehe Liste und Link unten) innerhalb der Bewerbungsfrist (in der Regel April/Mai) in zweifacher Ausführung bei der Internationalen Graduiertenakademie der Freiburg Research Services eingereicht werden: 1. Postalisch bzw. persönlich und original unterschrieben und 2. als PDF per E-Mail. Die zentrale Vergabekommission trifft sich in der Regel im Juli/August, um über die eingegangenen Anträge zu entscheiden. Außerhalb der Frist eintreffende Anträge können leider nicht berücksichtigt werden. Unmittelbar nach dem Entscheid senden wir Ihnen einen Bescheid darüber zu, ob und für welche Dauer Ihrem Antrag entsprochen wurde. Bei einem positiven Bescheid müssen in einem zweiten Schritt die restlichen Unterlagen (siehe Liste und Link unten) per Post oder persönlich bei der Internationalen Graduiertenakademie der Freiburg Research Services eingereicht werden. Sind alle Formalitäten erledigt, bekommen Sie immer zu Beginn eines Monats ihr Stipendium überwiesen.
 

Ausschreibung 2018

Anträge für Weiterbewilligung und Verlängerung sind im Bewerbungszeitraum 16. April bis 18. Mai 2018 einzureichen (siehe unten "Förderlinien und einzureichende Bewerbungsunterlagen").

Aufgrund der Kürzung der Mittel der Landesgraduiertenförderung werden in 2018 leider keine Erstbewilligungen und Abschlussstipendien der Landesgraduiertenförderung ausgeschrieben.

 

Förderlinien und einzureichende Bewerbungsunterlagen

Antrag auf Erstbewilligung (1.- 12. Monat)

Antrag auf Weiterbewilligung (13. – 24. Monat)

Antrag auf Verlängerung (25. – 36. Monat)

Antrag auf Verlängerung um ein 4. Förderjahr wegen Elternschaft (37. – 48. Monat)

Antrag auf ein Abschlussstipendium zur Fertigstellung der Promotion

 

 

Frequently Asked Questions (FAQ)